Cover

Vatikan, Biblioteca Apostolica Vaticana, Pal. lat. 57

Catalogus codicum monasterii Laureshamensis; Biblia, Epistulae Pauli

Die Handschrift besteht aus zwei ursprünglich selbständigen Teilen sowie zwei Fragmenten: Faszikel I (foll. 1-7) entstand um 850 in Lorsch, Faszikel II (foll. 9-172) in der 1. Hälfte des 9. Jh. in Lorsch. Die Fragmente dienten vermutlich dem noch selbständigen Faszikel II als Vorsatz- bzw. Nachstoßblätter: Fragment I (fol. 8) entstand im 3. Drittel des 10. Jh. eventuell in Lorsch, Fragment II (fol. 173) im 11. Jh. an einem unbekannten Ort.

Wissenschaftliche Beschreibung
Nutzungsbedingungen
Bilderschließung in HeidICON
Virtuelle Bibliothek

Persistente URL: https://bibliotheca-laureshamensis-digital.de/bav/bav_pal_lat_57
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-44337   


Sprung zur Seite
Sprung zur Seite (z. B.: 12v, 20r)



Universitätsbibliothek HeidelbergUnesco Welterbestätte Kloster LorschBundesland Hessen