Cover

Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Cod. 806, foll. 1-54

Isidorus

De ecclesiasticis officiis

Lorsch, 1. Hälfte 9. Jh. (10./11. Jh.)

Bei Wien, ÖNB, Cod. 806 handelt es sich um eine zusammengesetzte Handschrift, die auf insgesamt 197 Blättern (plus Vorsatzblätter) mehrere ursprünglich selbständige Teile (Faszikel und Fragmente) enthält.
Faszikel I (foll. 1, 1*, 2-51/54) enthält Isid. eccl. off.: Der erste Teil (foll. 1r-39v) wurde in der 1. Hälfte des 9. Jh. in Lorsch geschrieben, im 10./11. Jh. wurde der Rest (foll. 40r-51r) ergänzt. Auf foll. 51r-54r wurden wohl im 11. Jh. katechetische Texte nachgetragen.

Wissenschaftliche Beschreibung
Nutzungsbedingungen
Bilderschließung in HeidICON
Virtuelle Bibliothek

Persistente URL: http://bibliotheca-laureshamensis-digital.de/view/onb_cod806_follVS-54
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-74677   

Komplett-
Download

Sprung zur Seite
Sprung zur Seite (z. B.: 12v, 20r)



Universitätsbibliothek HeidelbergUnesco Welterbestätte Kloster LorschBundesland Hessen