Cover

Vatikan, Biblioteca Apostolica Vaticana, Pal. lat. 846

Vitae et passiones sanctorum

Lorsch (z.T. Arras ?), 1. Hälfte 9. Jh. u. Ende 9. Jh.

Der ursprüngliche Teil der Handschrift (foll. 61-141) entstand in der ersten Hälfte des 9. Jh. in Lorsch oder im Kloster St-Vaast in Arras. Wohl noch vor 900 wurden in Lorsch foll. 1-60 hinzugefügt und dabei auch das ursprünglich leer gelassene Schutzblatt (fol. 61) beschrieben.

Wissenschaftliche Beschreibung
Nutzungsbedingungen
Virtuelle Bibliothek

Persistente URL: https://bibliotheca-laureshamensis-digital.de/bav/bav_pal_lat_846
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-45212   


Sprung zur Seite
Sprung zur Seite (z. B.: 12v, 20r)


Inhalt



Universitätsbibliothek HeidelbergUnesco Welterbestätte Kloster LorschBundesland Hessen